Patrik, Triathlet 

swimduck.jpg
 
 

"

Hey, ich bin Patrik. Ich bin 22 Jahre alt, komme aus Deutschland und studiere Wirtschaftsingenieurwesen am University College in London. Seit vielen Jahren gehe ich mit meinem Eltern und ihrem Lauftclub öfters die Woche joggen. Aufgrund der Einsilbigkeit des Laufengehens ich entschied ich mich einen Triathlon mit olympischer Distanz (1,5km schwimmen, 40km Fahrrad fahren, 10km rennen) zu machen. Nach dem erfolgreichen Beenden diese Wettkampfes kam mir zum ersten Mal die Idee an einem Ironman-Wettkampf teilzunehmen. Schließlich, während dem Aufwärmen mit einem Triathlontrainingspartner überzeugte mich dieser, dass es an der Zeit war, sich für einen Ironman-Wettkampf einzuschreiben. Achim, welcher selbst im Alter von 22 Jahren in Kona, Hawaii, an der Ironman-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte, sagte zu mir, wenn du davon träumst, warum nicht dann gleich daran teilnehmen?

Seine Erfahrung und sein Enthusiasmus lösten eine unglaubliche Vorfreude bei mir aus, sodass ich mich anmeldete und nun alles im Training gebe um meine Chancen auf eine Qualifizierung für die Ironman-Weltmeisterschaft in Kona 2019 zu maximieren.

"

 

"

Während meinem einjährigen Auslandsaufenthalt in Argentinien, vielen Reisen nach Mexico und einem pro-bono Projekt mit meiner Firma für ein Waisenhaus in Haiti, entwickelte ich eine Selbstverständlichkeit Menschen in Not helfen zu wollen.

"